Gemeinsam entwickelt

Wir können Sie dabei unterstützen, Ihre Konstruktionsideen in perfekte Produkte und Anwendungen zu verwandeln – ohne Kompromisse bei Form oder Funktion, Kosten oder Qualität. Mit unserem Knowhow bei komplexen Verbundstoffen bringen Sie Ihre Konstruktionen in aufregende neue Bereiche zu und über die Grenzen des Möglichen hinaus.

Ihre Herausforderungen

Kundenherausforderungen, die wir lösen:
  • Mechanische Herausforderungen:

    Keine Durchgangslöcher oder Materialschwächungen

    Einseitiger Zugang ausreichend

    Diskret auf der B-Seite, unsichtbar auf der A-Seite

    Möglichkeit, verschiedenste Materialien und Dicken zu kombinieren

  • Prozessbedingte Herausforderungen:

    Reduzierung der Stückzahl und Vereinfachung der Montage

    Anpassung der Verbindungselemente an die Volumenerwartungen

    Flexibilität zwischen manueller und vollautomatischer Verarbeitung

    Automatisierung von Produktion und Montage

  • Produktivitätsherausforderungen

    Reduzierung der Zykluszeiten

    Integration der Befestigungssysteme in die Bauteilherstellung

    Exakte Positionierung der Befestigungselemente

    Vermeidung sekundärer Arbeitsschritte

  • Leistungsherausforderungen:

    Die richtige Befestigungslösung für die richtige Anwendung

    Erfüllung höchster Festigkeitsanforderungen

    Beständig gegen Umwelteinflüsse

Zusammenarbeit

Eine gute Konstruktion ist ein Prozess, der Zusammenarbeit erfordert. Wir können mit Ihnen in jeder Phase des kreativen Prozesses zusammenarbeiten und Sie dabei unterstützen, neue und bessere Möglichkeiten zu finden, Ihre Ideen zu testen und zu verfeinern und Ihre Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Ihr Potential voll ausschöpfen

Je früher wir an Ihrem Konstruktionsprojekt beteiligt sind, desto größeren Mehrwert können wir beisteuern. Wir unterstützen Sie beim Schaffen stärkerer Lösungen und der Verbesserung von Konstruktions- und Bauprozessen. Betrachten Sie das als eine Partnerschaft, mit der Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Scrollen Sie oder klicken Sie auf die Links unten und sehen Sie sich unsere Geschichten an.

Kraft und Leistung

Ein hochleistungsfähiges Supercar ist Perfektion auf Rädern. Die Kohlenstoffkarosserie eines Lamborghini Aventador oder Aston Martin 177 ist nicht nur ein Meisterwerk der Konstruktion, sie lotet auch die Grenzen der Fertigungstechnologie aus.

Streichholzdünne Kohlenstoff-Karosserieplatten ermöglichen ein neues Maß an Leistung. Wie können sie jedoch befestigt werden, ohne Nieten zu verwenden oder Löcher zu bohren?

Wir entwickelten eine neue Möglichkeit, bigHeads auf den von unseren Kunden konstruierten, extrem dünnen Kohlenstoffprodukten mit Präzision zu befestigen. Dies führen wir mit Spezialklebstoffen aus. Die Ergebnisse sind sicher, zuverlässig und vollständig unsichtbar.

Unsere Lösung eignet sich perfekt für die schnelle Erstellung von Prototypen und maßgeschneiderte Konstruktionen. Sie ist aber auch effizient in die Massenproduktion skalierbar.

Schlüsselpunkte:

Leicht – bigHeads sind ohne Verstärkung oder Verdickung ultradünner Karbonfaserstrukturen einsetzbar.

Perfekte Karbonoberflächen – unsichtbare Fixierungen ohne Schatten oder Löcher.

Kompromissloses Design – das flexible Design von bigHead zwingt nicht zu Kompromissen im Autodesign.

Fastening solutions designed for Automotive -Power and Performance

Perfekt, jedes Mal

Es ist schwer, etwas perfekt durchzuführen. Die Fertigungsperfektion in der Massenproduktion stellt jedoch eine völlig andersartige Herausforderung dar.

Jaguar Land Rover wollte eine Gummibehandlung auf einem metallenen Trittbrett in einer sicheren, jedoch unsichtbaren Weise befestigen. Das ideale Einsatzgebiet für eine bigHead-Befestigung.

Unser Kunde – ein Tier-1-Lieferant – benötigte jedoch Durchläufe mit großer Produktionsmenge ohne Kompromisse bei Qualität und Konstruktion und ohne Komplikationen beim automatisierten Fertigungsprozess.

Wir arbeiteten mit unserem Kunden zusammen, um zu gewährleisten, dass seine Roboter die bigHeads in das Spritzgusswerkzeug einfügen können – Stunde für Stunde, Tag für Tag. Die bigHeads sind unsichtbar und sicher. Sie erledigen ihre Aufgabe perfekt – jedes Mal.

Schlüsselpunkte:

Produktionseffizienz – konsistenter, hochvolumiger Prozess – bigHeads sind mit hochvolumigen, automatisierten Prozessen kompatibel.

Dünne Profile – das einzigartige Design von bigHead ermöglicht die Kombination aus dünnem Profil und hoher Stärke.

Embedded fastening solutions

Stille Schönheit

Kennen Sie das unangenehme kleine Rasseln, das Sie manchmal im Wagen hören? Mit einem Bentley bleibt Ihnen das erspart. Immer. Das liegt zum Teil daran, dass die Türverkleidungen und Mittelkonsolen von bigHeads sicher in Position gehalten werden.

An das Sichern dieser Art Innenausstattung sind wir gewöhnt. Der schwierigste Teil bestand darin auszuarbeiten, wie das effizient ausgeführt werden kann. Und man wie die in den Himmel reichenden Qualitätsstandards erfüllt, die Bentley-Besitzer verlangen.

Wir sind eine Partnerschaft mit einem Tier-1–Lieferanten von Bentley eingegangen, um eine Antwort zu finden. Gemeinsam entwickelten wir einen einstufigen Fertigungsprozess, in dem die bigHeads in das Verbundstoffformteil eingebettet werden. Keine sekundären Abläufe.  Völlig unauffällig und bertei für die Endmontage.  Eine einfache Idee, schön umgesetzt.

Schlüsselpunkte:

Perfekte Qualität – vielseitige bigHead-Designs unterstützen die komplexen Geometrien von Verbundteilen, ganz ohne Kompromisse.

Schnelle Endmontage – die Befestiger sind in die Verbundstruktur integriert, was sekundäre Arbeitsgänge bei der Endmontage unnötig macht.

Präzision – integrierte bigHeads werden im Einformungsprozess präzise platziert.

Fastening solutions for carbon fibre panels -Silent beauty

Stark und sicher

Betonverschalungen können eine Tonne wiegen. Und wenn sie mit herkömmlichen Stahlankern in Position befestigt werden, ist dies ein langsamer und ineffizienter Prozess. Als unser Kunde einen Vertrag zur Verschalung eines hochkarätigen Gebäudes im Zentrum von London gewann, arbeiteten wir mit ihm gemeinsam an der Entwicklung einer besseren Lösung.

Unser Kunde wollte Glasstahlbetonplatten verwenden. Diese sind dünn und leicht, benötigen aber dennoch sichere mechanische Befestigungen. Unsere Lösung bestand darin, die bigHeads beim Fertigungsprozess in die Platten einzubetten.

Bei der Lösung, die wir mit unseren Kunden konzipiert haben, befinden sich die bigHeads stets genau in der richtigen Position. Das macht die Montage am Standort schnell und einfach. Und dank der von uns geteilten Daten zu unserem Prozess erfüllt unser Kunde die erforderlichen Zulassungen.

Schlüsselpunkte:

Schnelle und einfache Montage vor Ort – bigHeads werden im Rahmen der Herstellung in Paneele integriert.

Leicht – dank bigHeads können dünnwandige Paneele verwendet werden, was Material und Gewicht spart.

Immer präzise – die Integration von bigHeads im Vorfeld mithilfe einer Vorlage ist präziser und konsistenter als Bohren vor Ort.

Fastening solutions designed for GRC-Strong and safe

Deutlich besser

Eine sturmgeplagte, weit vom Ufer entfernte Bohrinsel. Hier, wo das Wetter extrem ist, kann ein Ausfall der Beleuchtung eine Frage von Leben und Tod sein. Alles muss nach höchstmöglichen Standards ausgelegt und konstruiert sein.

Unser Kunde fertigt Leuchten mit Schutzklassifikation, die sicher um einen Bohrturm leiten. Sie funktionieren mit Bravour. Es gab allerdings ein Problem: Die Befestigung der Leuchten benötigte ein Loch, das durch das wasserdichte Gehäuse gebohrt wurde. Dadurch bestand Kurzschlussgefahr.

Gemeinsam mit unserem Kunden suchten wir nach einer bessern Lösung. Wir betrachteten seinen Fertigungsprozess und das Produktdesign. Durch Einbindung der bigHeads in das wasserdichte Leuchtengehäuse waren die undichten Löcher nicht mehr nötig. Und durch die Integration der bigHeads in den SMC-Prozess (Sheet Moulded Compounds) schufen wir einen einfacheren, einstufigen Fertigungsprozess, der Zeit und Geld spart.

Schlüsselpunkte:

Ein sichereres Arbeitsumfeld – die Umgestaltung der Einstiegsluke hat den Zugang einfacher und sicherer gemacht.

Verbessertes Design – mit dem bigHead-Design ließ sich ein verbessertes Gondeldesign mit Verbundstoffen realisieren.

Leicht – bigHead ermöglichte den Einsatz von Verbundstoffen.

Fastening solutions designed for Oil & Gas-Clearly better

Über den Wolken

Eine Windenergieanlage zur Stromerzeugung 100 Meter über dem Boden. Hier oben möchten Sie nicht damit kämpfen, eine Wartungsklappe zu öffnen.

Als Siemens beschloss, seine Turbinengehäuse aus Verbundstoffen anstatt aus Metall zu fertigen, standen wir vor einer Herausforderung: Konnten wir eine sichere und schnellere Möglichkeit finden, Revisionsdeckel zu befestigen?

Es waren sehr viel Zusammenarbeit, Prototyperstellung und Extremtests erforderlich, damit die härtesten Leistungskriterien erfüllt werden konnten, an denen wir jemals gearbeitet haben. Wir fanden schließlich eine Möglichkeit, bigHeads in die Verbundstoffplatten zu integrieren und in eine Isolierschicht einzuarbeiten. Dadurch sind sie vor Blitzschlag geschützt und passen zur Farbe des Verbundstoffgehäuses.

Schlüsselpunkte:

Ein sichereres Arbeitsumfeld – die Umgestaltung der Einstiegsluke hat den Zugang einfacher und sicherer gemacht.

Verbessertes Design – mit dem bigHead-Design ließ sich ein verbessertes Gondeldesign mit Verbundstoffen realisieren.

Leicht – bigHead ermöglichte den Einsatz von Verbundstoffen.

Fastening solutions designed for Wind turbine -Above the clouds